Wir vertreten die Innere Medizin nach außen

Vorteile für DGIM-Mitglieder

Aktuelles

Jahresbroschüre 2017

Die Jahresbroschüre 2017 der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin e.V. steht jetzt für Sie zum Download bereit.

 

Die DGIM schreibt 4 Stipendien für die ESIM Winter School in Levi/Finnland aus. Jetzt bewerben.

Die „European School of Internal Medicine“ (ESIM) findet vom 22.01.2018 bis 26.01.2018 in Levi/Lappland (Finnland) statt. Bewerbungen sind noch bis zum 15.11.2017 möglich.

 

Am 19.09.2017 hat die stellvertretende Vorsitzende der DGIM, Professor Petra-Maria Schumm-Draeger, bei einer Pressekonferenz der DGIM den "Klinik Codex" veröffentlicht. Der Codex wendet sich gegen die zunehmende Ökonomisierung der Medizin.

 
 

Die Deutsche Stiftung Innere Medizin (DSIM) wurde im Jahr 2005 aus der DGIM gegründet. Sie fördert die Erforschung der Basis innerer Erkrankungen. Die DSIM unterstützt konkrete Forschungsvorhaben und wissenschaftliche Veranstaltungen. Sie vergibt Forschungsaufträge, Preise und Stipendien.

Die DGIM hat über 25500 Mitglieder
Kongressbesucher 8000 im Jahr 2017
Fördersumme in 2017/2018 900000 Euro