DGIM Ehrenmitglied 2017

Dieter Klaus

1927 wurde Dieter Klaus in Dresden geboren. Er studierte Medizin an der Universität Jena, promovierte 1951 in diesem Fach und erhielt seine Approbation. Bis 1961 war er zunächst als Assistenzarzt in Berlin tätig und wechselte in dieser Position nach Tübingen, wo er seinen Facharzt für Innere Medizin machte. Im Anschluss war er dort als Oberarzt tätig, habilitierte 1963 und wurde Dozent an der UniversitätTübingen. 1971 erhielt Dieter Klaus seinen Facharzt für Kardiologie, wurde zum außerplanmäßigenProfessor ernannt, und folgte dem Ruf als Direktor der Medizinischen Universitätspoliklinik Marburg. Dort besetzte er einen Lehrstuhl für Innere Medizin. 1976 gab er die Position aus Protest gegen die damalige Hochschulpolitik in Marburg auf und wechselte nach Dortmund als Direktor der Medizinischen Klinik Mitte, Abteilung Kardiologie und Nephrologie der Städtischen Kliniken.

Zu dieser Zeit erhielt er zudem eine außerplanmäßige Professur an der Universität Münster. Dieter Klaus erhielt diverse Auszeichnungen von wissenschaftlichen Fachgesellschaften sowie das Bundesverdienstkreuz am Bande 1989. Von 1984 bis 1991 war Dieter Klaus Vorstandsmitglied der Deutschen Hochdruckliga und seit 1987 deren Vorsitzender. Seine wissenschaftlichen Schwerpunkte lagen in der Hypertonieforschung und seltenen Erkrankungen.Ein großes Anliegen war ihm stets eine gute Patientenaufklärung. So gründete er 1984 die Arzt-Patient-Seminare der Deutschen Hochdruckliga und etablierte diverse Selbsthilfegruppen.

Darüber hinaus leitete Dieter Klaus die Poliklinischen Abende in Marburg sowie die Kardiologischen Seminare in Dortmund, um den ärztlichen Austausch zu fördern. Er rief etliche Stiftungen ins Leben, beispielsweise zur Hochdruckforschung oder für die DGIM die Stiftung des Preises „Prävention in der inneren Medizin“. In diesem Jahr zeichnet die DGIM Dieter Klaus mit der Ehrenmitgliedschaft aus.


Wir verwenden Cookies auf Ihrem Browser, um die Funktionalität unserer Webseite zu optimieren und den Besuchern personalisierte Werbung anbieten zu können. Bitte bestätigen Sie die Auswahl der Cookies um direkt zu der Webseite zu gelangen. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz. Dort können Sie auch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

Infos
Infos
Infos
Mehr Info