DGIM Ehrenmitglied 2018

Thomas Schröter

Thomas Schröter wurde am 5. Mai 1956 in Nordhausen im Südharz geboren. Er studierte Medizin an den Universitäten Leipzig und Halle-Wittenberg und erhielt 1982 nach einjähriger Pflichtassistenz seine Approbation als Arzt. Nach der Weiterbildung in Pathologie und Innerer Medizin folgten 1985 seine Promotion und 1990 die Facharztanerkennung als Internist und die Niederlassung mit einer eigenen Praxis in Weimar. 2004 wurde er Gründungsgesellschafter des ersten Medizinischen Versorgungszentrums in Thüringen. Seit 2011 ist er hauptamtlich als Vorstand der Kassenärztlichen Vereinigung Thüringen tätig und arbeitet nebenberuflich in einer internistischen Gemeinschaftspraxis.

Thomas Schröter wurde nach der Wende zu einem der Gründungsväter der Kassenärztlichen Vereinigung in Thüringen und prägte so das Gesundheitswesen in den neuen Bundesländern. Weder vor noch nach dem Mauerfall war er Mitglied in einer Partei. Neben seiner langjährigen Vorstands- und Gremienmitgliedschaft im Berufsverband Deutscher Internisten e.V. ist er seit 2000 Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin e.V.

Er ist langjähriges Mitglied der Abgeordnetenversammlung der Landesärztekammer Thüringen, der Ständigen Kommission „Ärztliche Weiterbildung“ der Bundesärztekammer und Delegierter zahlreicher Deutscher Ärztetage. In diesen Funktionen hat er wesentlich an der Wiedereinführung des Facharztes für Innere Medizin im Jahr 2010 nach dessen Abschaffung 2003 mitgewirkt. Gemeinsam mit Professor Dr. Michael Hallek (Köln) koordinierte er erfolgreich die 22 internistischen Fachgesellschaften und Berufsverbände Deutschlands im Novellierungsprozess der (Muster-)Weiterbildungsordnung von 2012 bis 2018.

In diesem Jahr zeichnet die DGIM Thomas Schröter mit der Ehrenmitgliedschaft aus.

Wir verwenden Cookies auf Ihrem Browser, um die Funktionalität unserer Webseite zu optimieren und den Besuchern personalisierte Werbung anbieten zu können. Bitte bestätigen Sie die Auswahl der Cookies um direkt zu der Webseite zu gelangen. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz. Dort können Sie auch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

Infos
Infos
Infos
Mehr Info