Korporative Mitgliedschaft

Besonders wichtig ist der DGIM der Austausch mit der Industrie.

Korporative Mitglieder können forschende Arzneimittelfirmen, Geräte und Diätetika herstellende Firmen, medizinische Verlage, informations- und medientechnische Unternehmen werden, die die Ziele der DGIM unterstützen.

Gemeinsam werden aktuelle Fragen der Wissenschafts- und Gesundheitspolitik diskutiert sowie regelmäßig Symposien und Opinionleader-Meetings mit hochrangigen Experten aus Wissenschaft und Gesundheitswesen veranstaltet. Die Veranstaltungen begleitet die Pressestelle der DGIM mit professioneller Medienarbeit.

Flyer/Anmeldung Korporative Mitgliedschaft 

Beauftragter für die Korporativen Mitglieder der DGIM:

Prof. Dr. med. Georg Ertl
Universitätsklinikum Würzburg
Zentrum Operative Medizin
Oberdürrbacher Straße 6
97080 Würzburg

Tel.: 0931-20155001
E-Mail: gertl@dgim.de

Sprecher der Korporativen Mitglieder:
Dr. Paul Herrmann (Springer Medizin Verlag GmbH)

Stellvertretende Sprecher:
Dr. Michael Meyer (Siemens AG)
Dr. Henning Kleine (Abbvie Deutschland GmbH & Co. KG)

Wir verwenden Cookies auf Ihrem Browser, um die Funktionalität unserer Webseite zu optimieren und den Besuchern personalisierte Werbung anbieten zu können.

Klicken Sie auf „OK, verstanden!", um Cookies zu akzeptieren und direkt zu der Website zu gelangen.

Checkbox kommt...