Der Preis wird von der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin für die beste vorgelegte, möglichst klinisch-experimentelle Arbeit auf dem Gebiet der Inneren Medizin verliehen.

Weitere Informationen

Der Preis für die beste aus dem deutschsprachigen Raum vorgelegte Arbeit in deutscher oder englischer Sprache auf dem Gebiet der Primär- und Sekundärprävention innerer Erkrankungen. Der Preis ist mit 10.000 € dotiert.

Weitere Informationen

Die 10 besten Arbeiten der wissenschaftliche Abstracts auf dem Internistenkongress von Autoren unter 35 Jahren nehmen am Young Investigator Award (YIA) teil.

Weitere Informationen

Während des jährlichen Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin kürt eine fachkompetente Jury die besten eingereichten Poster aus den festgelegten Kategorien.

Weitere Informationen

Um unsere Webseite optimal gestalten zu können, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseite der DGIM stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies und zum Datenschutz erfahren Sie hier

Checkbox kommt...