Akademie für Führungskräfte in der Inneren Medizin

(ehemals DGIM Förderakademie)

Die Veranstaltung ist Teil des umfassenden Nachwuchsprogramms der DGIM. Die DGIM fördert mit der Akademie junge Internisten und Internistinnen beim Erlernen von Führungskompetenzen und unterstützt ihre Karriereplanung

Die DGIM kooperiert dabei mit ihrem Partner DIE AKADEMIE für Führungskräfte.

Voraussetzungen

1. Anforderungsprofil

2. Bewerbung und Bewerberauswahl

  • kurzes Motivationsschreiben mit Beschreibung der (angestrebten) Führungsaufgaben,
  • maximal zweiseitiger Lebenslauf,
  • Empfehlungsschreiben des Mentors.

Die Bewerberauswahl erfolgt durch die Mitglieder der Kommission für Wissenschaft und Nachwuchsförderung der DGIM unter Berücksichtigung von

  • beruflicher und wissenschaftlicher Qualifikation,
  • Motivation und Führungsverantwortung.

Teilnehmer des Clinician Scientist und DGIM/DGI-Mentoring-Programms müssen sich nicht für die Akademie für Führungskräfte in der Inneren Medizin bewerben, sondern werden automatisch berücksichtigt. 

3. Kosten

Für die Teilnahme an der Akademie für Führungskräfte in der Inneren Medizin wird eine Gebühr i. H. v. 100 Euro erhoben, inklusive Verpflegung während der Veranstaltung und Einladung zum gemeinsamen Abendessen. Reise- und Übernachtungskosten sind selbst zu übernehmen. Wir setzen Ihre Anwesenheit an beiden Terminen für den Erhalt des abschließenden Zertifikats voraus.

Termine

29.-30.10.2021 Modul 1

26.-27.11.2021 Modul 2

Veranstaltungsort Modul 1

Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin e.V.
Geschäftsstelle
Irenenstraße 1
65189 Wiesbaden

Veranstaltungsort Modul 2

Dependance der DGIM e.V.
Oranienburgerstraße 22
10178 Berlin-Mitte

Bewerbungsfrist

31.07.2021 (Online-Bewerbung ab 2021 möglich)

Bericht

Die Inhalte dieser Veranstaltung werden produkt- und dienstleistungsneutral gestaltet. Wir bestätigen, dass die wissenschaftliche Leitung und die Referenten potentielle Interessenkonflikte gegenüber den Teilnehmern offenlegen.

Die Akademie für Führungskräfte in der Inneren Medizin wird aus Mitteln der DGIM finanziert und ist nicht industriefinanziert. Die Höhe der Gesamtaufwendungen für die Ausrichtung der Veranstaltung liegen ungefähr bei 30.000,00 €. Der wissenschaftliche Leiter ist hauptamtlicher Mitarbeiter der DGIM.

Das angebotene Modul 1, Oktober, wird zur Zertifizierung bei der Landesärztekammer Hessen eingereicht.

Die Bewerbung erfolgt für die Teilnahme an 2 Modulen (1. Modul, Veranstaltungsort Wiesbaden/2. Modul, Veranstaltungsort Berlin, s. Flyer). Sobald Ihre Bewerbung durch die Kommission Wissenschaft-Nachwuchsförderung gesichtet wurde und Sie ausgewählt wurden, erhalten Sie eine Bestätigung Ihrer Teilnahme sowie die Rechnung für beide Module. Mit der Teilnahmegebühr in Höhe von 100,00 € finanzieren wir einen Teil der Kosten für das Programm, zwei Abendveranstaltungen zum netzwerken und Verpflegung (Getränke und Imbiss während der Veranstaltung). Die Reiseplanung und Übernachtung ist selbst zu organisieren, die Reisekosten gehen zu Ihren Lasten. Der Rechnungsbetrag über 100,00 € ist nach dem Erhalt unseres Bestätigungsschreibens innerhalb von 7 Tagen per Überweisung zu begleichen, da sonst kein Anspruch auf die Teilnahme besteht. Bei Rücktritt nach dem 05. September oder bei Fernbleiben/Nichtteilnahme wird die gesamte Teilnahmegebühr fällig. Eine Rückerstattung erfolgt nicht.

Keine Content-Element mit uid 1030 gefunden. Evtl. muss uid im View angepasst werden!

Wir verwenden Cookies auf Ihrem Browser, um die Funktionalität unserer Webseite zu optimieren und den Besuchern personalisierte Werbung anbieten zu können. Bitte bestätigen Sie die Auswahl der Cookies um direkt zu der Webseite zu gelangen. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz. Dort können Sie auch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

Infos
Infos
Infos
Mehr Info