Suchergebnisse

686 Ergebnisse:
431. 2008_20_Pressemitteilung.pdf  
114. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin 29. März bis 2. April 2008, Rhein-Main-Hallen, Wiesbaden Betreuen, behandeln, begutachten – Wenn herzkranke Kinder erwachsen werden  
432. 2008_21_Pressemitteilung.pdf  
114. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin 29. März bis 2. April 2008, Rhein-Main-Hallen Wiesbaden Theodor-Frerichs-Preis geht an Frankfurter Wissenschaftlerin: Zelltherapie erneuert  
433. 2008_22_Pressemitteilung.pdf  
114. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin 29. März bis 2. April 2008, Rhein-Main-Hallen Wiesbaden Arzneimittel sinnvoll bewerten Kosten und Nutzen von Medikamenten passen nicht in  
434. 2008_24_Pressemitteilung.pdf  
114. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin 29. März bis 2. April 2008, Rhein-Main-Hallen, Wiesbaden Internistenkongress in Wiesbaden endet heute Wiesbaden - Der 114.  
435. 2008_25_Pressemitteilung.pdf  
114. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin 29. März bis 2. April 2008, Rhein-Main-Hallen, Wiesbaden Präventionspreis der DGIM geht an Internisten aus Hannover: Jugendliche  
436. 2008_26_Pressemitteilung.pdf  
Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin mit neuem Vorstand Internist Rainer Kolloch übernimmt DGIM-Vorsitz Wiesbaden – Neuer Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin e.V. (DGIM)  
437. 2008_27_Pressemitteilung.pdf  
Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin fordert Fokussierung auf ärztliche Kernaufgaben Wiesbaden – Ärzte an Krankenhäusern übernehmen im klinischen Alltag zunehmend Aufgaben, die nicht in erster  
438. 2008_28_Pressemitteilung.pdf  
Zuwachstrend hält an Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin hat 18 000 Mitglieder Wiesbaden – Mit der Assistenzärztin Adina Fernengel-Kurzenberger begrüßt die Deutsche Gesellschaft für Innere  
439. 2008_29_Pressemitteilung.pdf  
Auszeichnung für ehemaligen DGIM-Präsidenten Robert-Pfleger-Forschungspreis geht an Internist Werner Seeger Wiesbaden – Zu den weltweit zehn häufigsten Todesursachen zählen vier Lungenerkrankungen.  
440. 2008_30_Pressemitteilung.pdf  
Pressekonferenz anlässlich des Herbstsymposiums der Korporativen Mitglieder der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM): Gefälschte Medikamente gefährden Menschen – schon jetzt ein  
Suchergebnisse 431 bis 440 von 686

Wir verwenden Cookies auf Ihrem Browser, um die Funktionalität unserer Webseite zu optimieren und den Besuchern personalisierte Werbung anbieten zu können. Klicken Sie auf „OK, verstanden!", um Cookies zu akzeptieren und direkt zu der Webseite zu gelangen. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz

Checkbox kommt...