Suchergebnisse

224 Ergebnisse:
111. 201408_Positionspapier.pdf  
… H. Wie gut sind Mediziner-Promotionen? ZEIT vom 29.10.2013 4 956 |  Der Internist 8 · 2014   Pabst R, Park DH, Paulmann V. Die Promotion in der Medizin ist besser als ihr Ruf. Dtsch Med Wochenschr…  
112. 201410_Sonderdruck.pdf  
… riskiert, dass diese eine notwendige Therapie unterbrechen und sich schaden. Wie können Internisten in Abstimmung mit Hausärzten und mit behandelnden Fachärzten zur Optimierung von Qualität, Sicherheit und…  
113. 201502a_Positionspapier.pdf  
… von derzeit etwa 100 auf 1000 verzehnfacht werden. Es leuchtet ein, dass dies in absehbarer Zeit nicht ­realisierbar ist. Die DGIM sieht hier aber auch in inhaltlicher Hinsicht…  
114. 201502_Positionspapier.pdf  
… wissenschaftliche Tätigkeit als Weiterbildungszeit anerkannt werden können. Weiterhin fordern wir die Abschaffung bürokratischer Hürden in der Forschung. Ziel sollte es sein, dass kein Antragsformular mehr als…  
115. 201503a_Positionspapier.pdf  
…Teil im Bereich „e-health“. Hier raten wir zu einer Erweiterung im ­Referentenentwurf in einem ­z usätzlichen Absatz bzw. s­ chlagen nachfolgend ein ­eigenständiges Telemedizingesetz vor. Link zum Referentenentwurf:…  
116. 201503_Positionspapier.pdf  
… ZLFKWLJHQ :HUN]HXJ IU GLH ,QWHUSUHWDWLRQ JHQRmischer und anderer molekularer Informationen. Nach Abschluss des Studiums und mit Beginn der Facharztweiterbildung sind dann aufbauend auf GLHVHQ .HQQWQLVVHQ…  
117. 201506_Positionspapier.pdf  
… Bedarfs an internistischer Versorgung infolge der anhaltenden demographischen Transition mit ihrer absoluten und relativen Zunahme der Zahl von internistisch Behandlungsbedürftigen, oft multimorbiden Senioren…  
118. 2012_6_Pressemitteilung.pdf  
… im Praktischen Jahr (PJ) sollte nicht durch einen allgemeinmedizinischen viermonatigen Pflichtabschnitt in einer allgemeinärztlichen Praxis ersetzt werden. Das fordern die Deutsche Gesellschaft für…  
119. 2012_18_Pressemitteilung.pdf  
… von Doktoranden und Nachwuchswissenschaftlern aus dem In- und Ausland. Geboren 1943 in Glogau absolvierte Ulrich R. Fölsch sein Medizinstudium in Berlin, Zürich und Heidelberg, wo er 1970 promovierte.…  
120. 2012_20_Pressemitteilung.pdf  
… in den Länderkammern. „Darüber sind wir zwar erleichtert, denn die Wahlfreiheit in diesem wichtigen Studienabschnitt sollte den Studierenden unbedingt erhalten bleiben“, betonen DGCH-Generalsekretär Professor Dr.…  
Suchergebnisse 111 bis 120 von 224

Wir verwenden Cookies auf Ihrem Browser, um die Funktionalität unserer Webseite zu optimieren und den Besuchern personalisierte Werbung anbieten zu können. Klicken Sie auf „OK, verstanden!", um Cookies zu akzeptieren und direkt zu der Webseite zu gelangen. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz

Checkbox kommt...