Suchergebnisse

74 Ergebnisse:
61. 5._Pressemappe_2016.PDF  
… ist eine der häufigsten Krankheiten in Deutschland überhaupt. Sie kann entweder nach einem Herzinfarkt mit Untergang von Herzmuskelgewebe entstehen, oder aber durch langjährig erhöhten Blutdruck, der…  
62. 2014_2_Pressemappe.pdf  
… Universitätsmedizin Göttingen, Vorsitzender des Herzforschungszentrums Göttingen Mit einer Abnahme der Herzinfarktsterblichkeit in Deutschland und der demografischen Verschiebung kommt es zu einer deutlichen…  
63. Pressemappe_DGIM_Charite.pdf  
…zienz ist der stärkste Risikofaktor für kardiovaskuläre Erkrankungen wie Herzrhythmusstörungen, Herzschwäche, Herzinfarkt oder Schlaganfall. Auch Ödeme wie das „Wasser in den Beinen“ oder „Wasser in der Lunge“ sind eine…  
64. DGIM_check_2018.pdf  
… fkalender.pdf?__blob=publicationFile Herzinfarkt-Risiko-Test. Im Internet: http://www.herzstiftung.de/HerzinfarktRisiko-Test.php arriba -…  
65. 2014_Jahresbroschuere.pdf  
… Medikamente, um die Cholesterinwerte zu senken. Diese „Statine“ sind gut verträglich und verringern das Herzinfarktrisiko. Neben dem Cholesterin sind oft aber auch die Triglyzeridwerte erhöht. Diese Naturfette…  
66. 2015_Jahresbroschuere.pdf  
… aus Finnland, inwieweit diese Dynamiken der Herzstromkurve das Überleben von Menschen nach einem Herzinfarkt beeinflussen. Die Forscher Professor Axel Bauer aus München (links im Bild) hat den…  
67. 2019_Jahresbroschuere.pdf  
… diesen Befund auch bei Mäusen bestätigen, die vor Beginn der Trainingsphase einem künstlich verursachten Herzinfarkt ausgesetzt worden waren. Ansatz für neue Medikamente? Den Forschern gelang es darüber hinaus,…  
68. Theodor-Frerichs-Preis  
… by activating dendritic cells 2008 Prof Dr. Birgit Aßmus Thema: Regenerative Therapie des Herzinfarktes: Intrakoronare Administration autologer Progenitorzellen bei ischämischen…  
69. 2010_11_Pressemitteilung.pdf  
… Deutschen Herzstiftung geben Experten Auskunft über aktuelle Verfahren zur Erkennung und Behandlung des Herzinfarktes und den Einsatz von Gefäßstützen wie Stent oder auch Bypass. Zudem geht es um…  
70. 2010_13_Pressemitteilung.pdf  
… Intensiv- und Notfallmedizin aber auch Infektiologie seien für jeden Internisten von Bedeutung. Denn Herzinfarkte, Blutungen im Verdauungstrakt oder Nierenversagen gehören zu den häufigsten Notfällen. Aber auch…  
Suchergebnisse 61 bis 70 von 74

Wir verwenden Cookies auf Ihrem Browser, um die Funktionalität unserer Webseite zu optimieren und den Besuchern personalisierte Werbung anbieten zu können. Bitte bestätigen Sie die Auswahl der Cookies um direkt zu der Webseite zu gelangen. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz. Dort können Sie auch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

Infos
Infos
Infos
Mehr Info