Suchergebnisse

125 Ergebnisse:
31. PM_DGIM_PK_Februar_Ressourcen_schu__tzen_Schellong_F.pdf  
… ging während der vergangenen Monate deutlich zurück. „Bei akut lebensbedrohlichen Erkrankungen wie Herzinfarkt oder Schlaganfall ist es bedenklich, dass derzeit weniger Patienten einen Arzt aufrufen. Bei…  
32. 2006_13_Pressemeldung.pdf  
… Medizin auf dem Weg in den klinischen Alltag Wiesbaden - Stammzelltransplantationen bei Diabetes oder Herzinfarkt, die Übertragung von Leberzellen bei Organversagen und auch die Neubildung von Nierengewebe sind…  
33. DGIM_PM_KEE_Niere-Herz_F.pdf  
… lenken. Denn bei nierenkranken Patienten bleiben Probleme, wie ein akutes Koronarsyndrom, etwa ein Herzinfarkt, im Krankenhaus häufiger unentdeckt, als bei Patienten ohne Nierenerkrankung. Auch die Zahl der…  
34. 2015_15_Pressemitteilung.pdf  
… aus Finnland, inwieweit diese Dynamiken der Herzstromkurve das Überleben von Menschen nach einem Herzinfarkt beeinflussen. Die Forscher fanden heraus, dass Patienten mit einer erhöhten PRD – als Zeichen…  
35. 2012_10_Pressemitteilung.pdf  
… Pneumonie oder „community acquired pneumonia“ (CAP) entspricht in ihren Ausmaßen einer Volkskrankheit wie Herzinfarkt und Schlaganfall, stellt die Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) fest. Um der…  
36. 2008_13_Pressemitteilung.pdf  
… jedoch kaum nutzbar. „Darüber hinaus sind Erfolge mit adulten Stammzellen für die Behandlung nach Herzinfarkt keineswegs ausreichend in Langzeitstudien klinisch belegt, so dass auch hier noch erheblicher…  
37. 2010_24_Pressemitteilung.pdf  
…Zwischen Knochenschwund und Herzinfarkt Kalzium schützt das Skelett gefährdet aber die Blutgefäße Wiesbaden, September 2010 – Kalziumpräparate können in größeren Mengen eingenommen die Entstehung von Herzinfarkten und…  
38. 2014_18_Pressemitteilung.pdf  
… Medikamente, um die Cholesterinwerte zu senken. Diese „Statine“ sind gut verträglich und verringern das Herzinfarktrisiko. Neben dem Cholesterin sind oft aber auch die Triglyzeridwerte erhöht. Diese Naturfette…  
39. 2._Pressemeldung_2016.pdf  
… Sie haben jedoch im späteren Leben ein 3 bis 8 Mal höheres Risiko, an Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Herzinfarkt, Schlaganfall, Bluthochdruck und Nierenversagen zu leiden. „Diese Frauen sollten nach der…  
40. DGIM_PM_Praeventionspreis_F_01.pdf  
… Befund auch bei Mäusen bestätigen, die vor Beginn der Trainingsphase einem künstlich verursachten Herzinfarkt ausgesetzt worden waren. Den Forschern gelang es darüber hinaus, ein biochemisches Bindeglied zu…  
Suchergebnisse 31 bis 40 von 125

Wir verwenden Cookies auf Ihrem Browser, um die Funktionalität unserer Webseite zu optimieren und den Besuchern personalisierte Werbung anbieten zu können. Bitte bestätigen Sie die Auswahl der Cookies um direkt zu der Webseite zu gelangen. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz. Dort können Sie auch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

Infos
Infos
Infos
Mehr Info