Suchergebnisse

93 Ergebnisse:
1. 2009_13_Pressemitteilung.pdf  
… (DGIM) 18. bis 22. April 2009, Rhein-Main-Hallen, Wiesbaden Prävention am besten sofort beginnen Nach Schlaganfall oder vorübergehender Attacke vorbeugen Wiesbaden – Jeder zehnte Patient, der eine…  
2. 2009_9_Pressemitteilung.pdf  
… für Innere Medizin (DGIM) 18. bis 22. April 2009, Rhein-Main-Hallen, Wiesbaden Herzinfarkt und Schlaganfall vorbeugen Risiken für Herz und Kreislauf nicht isoliert behandeln Wiesbaden – Die Behandlung…  
3. 2011_3_Pressemitteilung.pdf  
… 60 Prozent der deutschen Bevölkerung sind übergewichtig – Tendenz steigend. Erkrankungen wie Herzinfarkt, Schlaganfall und Diabetes sind häufig die Folge. Übergewicht alleine stellt jedoch kein gesundheitliches…  
4. 2013_19_Pressemitteilung.pdf  
… Juli 2013 – Tabletten und Kapseln mit Vitaminen und Spurenelementen verhindern weder Herzinfarkt noch Schlaganfall. Dies zeigt die bislang umfassendste Meta-Analyse zur vorbeugenden Wirkung von Vitaminen auf…  
5. 2009_14_Pressemitteilung.pdf  
… des Kongresses gehörten in diesem Jahr Bluthochdruck als Volkskrankheit, Gefäßerkrankungen, Schlaganfall und die Behandlung mehrfach Erkrankter. Angesichts einer kontinuierlich steigenden…  
6. 2013_7_Pressemitteilung.pdf  
…n e. V. (DGIM) 6. bis 9. April 2013, Rhein-Main-Hallen Wiesbaden Rheuma schädigt Blutgefäße Herzinfarkt und Schlaganfall bei Rheumapatienten häufiger Wiesbaden, März 2013 – Die etwa 800 000 Menschen mit entzündlichem…  
7. 2012_22_Pressemitteilung.pdf  
…Dunkle Schokolade auf Krankenschein? Zartbitter schützt vor Herzinfarkt und Schlaganfall Wiesbaden, Juni 2012 – Menschen mit erhöhtem Blutdruck und erhöhten Cholesterinwerten können durch den täglichen Verzehr von…  
8. 2012_10_Pressemitteilung.pdf  
… „community acquired pneumonia“ (CAP) entspricht in ihren Ausmaßen einer Volkskrankheit wie Herzinfarkt und Schlaganfall, stellt die Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) fest. Um der Krankheit in Zukunft…  
9. 10._Pressemeldung_2016.pdf  
…DGIM) 9. bis 12. April 2016, Congress Center Rosengaten in Mannheim „Klug entscheiden“ bei Herzerkrankungen Schlaganfall und Herzinfarkt vermeiden – Leben retten Mannheim, April 2016 – Wird bei einem Patienten…  
10. Delegierte der DGIM  
… DGSS: Prof. Dr. med. Christoph Baerwald, Leipzig Prof. Dr. med. Winfried Häuser, Saarbrücken Deutsche Schlaganfall-Gesellschaft in der Deutschen Gesellschaft für Neurologie Delegierter: Prof. Dr. med. Rolf…  
Suchergebnisse 1 bis 10 von 93

Wir verwenden Cookies auf Ihrem Browser, um die Funktionalität unserer Webseite zu optimieren und den Besuchern personalisierte Werbung anbieten zu können. Bitte bestätigen Sie die Auswahl der Cookies um direkt zu der Webseite zu gelangen. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz. Dort können Sie auch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

Infos
Infos
Infos
Mehr Info