Suchergebnisse

565 Ergebnisse:
151. PM_2009_Taetigkeiten_und_Entgelte_der_W2-Professoren.pdf  
…tsche Gesellschaft für Innere Medizin e.V. mit Beihilfe, Pensionsberechtigung und insgesamt etwas geringeren Abzügen vom Bruttogehalt stehen die Nachteile der fehlenden Altersprogression bzw. Stufenregelung gegenüber.…  
152. PP_2008_AErztliche_Taetigkeit_in_Universitaetsklinika_und_Lehrkrankenhaeusern.pdf  
… Alltag insb•esondere junger Ärztinnen und Ärzte und erschweren die Konzentration auf die eigentliche Aufgabe der Betreuung von Patienten. Ständig wechselnde Vorschriften und ausufernde Schreibtischtätigkeit mit…  
153. PP_2006_Forschungstaetigkeit_waehrend_der_Weiterbildungszeit.pdf  
…Version 3, 24.01.2006 Durch Umlaufverfahren abgestimmtes Positionspapier der DGIM (V) "Forschungstätigkeit während der Weiterbildungszeit" An Universitätskliniken und zunehmend auch an akademischen Lehrkrankenhäusern,…  
154. PP_2004_Karriereoptionen_primaer_forschungsorientierter_Mitarbeiter.pdf  
… der DGIM zu "Karriereoptionen primär forschungsorientierter Mitarbeiter an Universitätsklinika " Verabschiedetes Papier vom 17. April 2004 Präambel Wer als Arzt oder Wissenschaftler in Deutschland an …  
155. PP_2004_Umgang_mit_Drittmitteln.pdf  
… unter dem Aspekt der eingeschränkten staatlichen Finanzierung der Forschung erforderlich, sondern wird unabhängig davon von seiten der Wissenschaftsbürokratie als Parameter zur Bewertung der Leistungsfähigkeit und…  
156. PP_2003_Promotion_von_Medizinern.pdf  
… der Nachwuchsrekrutierung und –förderung 29.10.2003 Ein wesentliches Problem der Inneren Medizin, aber insbesondere der klinischen Forschung liegt in der Gewinnung von qualifiziertem wissenschaftlichem…  
157. PP_2010_Foerderung_des_weiblichen_wissenschaftlichen_Nachwuchses.pdf  
… Nachwuchses in der Inneren Medizin“ Frauen stellen mittlerweile mehr als die Hälfte der Studienabsolventen in der Medizin. Dennoch sind sie in klinischen und wissenschaftlichen Führungspositionen in der…  
158. Internistischer_Nachwuchs.pdf  
… P. Malek3 1 Zentrum für Personalisierte Medizin, Universitätsklinikum Tübingen, Tübingen, Deutschland 2 Abteilung für Angiologie, Zentrum für Kardiologie/Kardiologie I, Universitätsmedizin der Johannes…  
159. PP_2010_Einfuehrung_des_Bachelor-Master-Systems.pdf  
… lierte, längere Erfahrungen aus anderen Ländern wie der Schweiz und den Niederlanden vorliegen. 2. Unabhängig davon sollten sich die medizinischen Fakultäten um die Steigerung der Attraktivität des…  
160. PP_2012_Die_Zukunft_der_internistischen_Weiterbildung.pdf  
… Übergangsfristen in allen Landesärztekammern gültig sein, mit gewissen regionalen Unterschieden (q Tab. 1). Bei den Facharztkompetenzen mit einer inhaltlich gleich ausgestalteten internistischen…  
Suchergebnisse 151 bis 160 von 565

Wir verwenden Cookies auf Ihrem Browser, um die Funktionalität unserer Webseite zu optimieren und den Besuchern personalisierte Werbung anbieten zu können. Klicken Sie auf „OK, verstanden!", um Cookies zu akzeptieren und direkt zu der Webseite zu gelangen. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz

Checkbox kommt...