Suchergebnisse

204 Ergebnisse:
141. 2009_4_Pressemitteilung.pdf  
… vor: Wege zum Spezialisten zu lang Wiesbaden – In deutschen Krankenhäusern ist die Innere Medizin die mit Abstand größte Fachrichtung. Dennoch sind nicht alle internistischen Schwerpunkte flächendeckend vorhanden.…  
142. 2009_20_Pressemitteilung.pdf  
… geborene Rahn vertritt seit Dezember 2008 als Delegierter die DGIM in der AWMF. Das Medizinstudium absolvierte er an den Universitäten Mainz und Düsseldorf. Seine ärztliche Assistenz und Weiterbildung in der…  
143. 2009_24_Pressemitteilung.pdf  
… dass die MRT des Dünndarms – die sogenannte Magnetresonanzenterografie (MRE) – krankhafte Befunde wie Abszesse oder Tumore nicht nur im, sondern auch außerhalb des Darms aufdeckt: insgesamt 1 113 mal bei 600…  
144. 2009_25_Pressemitteilung.pdf  
… aus und die Teilnahme am Young Investigator`s Award – dem Preis für die besten eingereichten Abstracts aus den internistischen Schwerpunkten von Wissenschaftlern unter 35 Jahren. Die anschließende…  
145. 2009_26_Pressemitteilung.pdf  
… Im Internet unter www.dgim2010.de gibt das Kongressteam des 116. Internistenkongresses in regelmäßigen Abständen neue Rätsel auf. Mit jedem neuen Rätsel erscheint auf der Homepage außerdem die Lösung zum…  
146. 2009_29_Pressemitteilung.pdf  
… und für die Kasuistiken zwölf herausragende Arbeiten aus. Eine Gruppe aktiver Forscher bewertet die Abstracts. Die Kasuistiken beurteilt der Kongresspräsident gemeinsam mit seinem Team. Die DGIM zeichnet die…  
147. 2008_5_Pressemitteilung.pdf  
… dem Kongress vorgestellten wissenschaftlichen Poster und den Young Investigator’s Award für die besten Abstracts von Autoren unter 35 Jahren. Die anschließende Party bietet Live-Musik, Essen und Getränke.…  
148. 2008_9_Pressemitteilung.pdf  
… Stammzellen nach Deutschland zulässt und deutsche Forscher nicht kriminalisiert. In wenigen Wochen verabschiedet der Deutsche Bundestag ein neues Gesetz zum Import von menschlichen embryonalen Stammzelllinien…  
149. 2008_13_Pressemitteilung.pdf  
… klinisch belegt, so dass auch hier noch erheblicher Forschungsbedarf besteht und man nicht genau absieht, in welche Richtung sich die Forschung entwickeln wird“. Hierauf legt Herzspezialist Ertl besonderen…  
150. 2008_21_Pressemitteilung.pdf  
… dem Knochenmark – sogenannte Progenitorzellen – in die vom Infarkt geschädigten Blutgefäße. Diese noch nicht abschließend entwickelten Zellen reparieren die geschädigten Adern und bilden sich teils auch zu…  
Suchergebnisse 141 bis 150 von 204

Um unsere Webseite optimal gestalten zu können, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseite der DGIM stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies und zum Datenschutz erfahren Sie hier

Checkbox kommt...