Suchergebnisse

74 Ergebnisse:
31. 1955_61_Wiesbaden.pdf  
… Gehirns. I Trockensubstanz, % Frischgewicht .......... Gesamtlipoide, % Trockengewicht ........ Cholesterin ............ Cerebroside ........... Phosphatide '" ....... Lecithin ............ Kephalin…  
32. 1985_91_Wiesbaden.pdf  
… anders als im Bereich der Koronaren. Als penetrantester Risikofaktor ist generell die massive Hypercholesteriniimie festzustellen, und die Aussage der Expertengremien mul3 nachdriicklich betont werden: In…  
33. 1933_45_Wiesbaden.pdf  
… Edens, Jllorawitz: Pathogenese und Klinik der Angina pectoris. Bürger: Die klinische Bedeutung des Cholesterinproblems. 1932 Morawitz: Hirntumoren. Martini: Die Krankheiten der ableitenden Harnwege. Dale:…  
34. 1969_75_Wiesbaden.pdf  
VERHANDLUNGEN DER DEUTSCHEN GESELLSCHAFT Fl1R INNERE MEDIZIN FÜNFUNDSIEBZIGSTER KONGRESS 1969 VERHANDLUNGEN DER DEUTSCHEN GESELLSCHAFT FÜR INNERE MEDIZIN HERAUSGEGEBEN VON DEM STÄNDIGEN  
35. 1983_89_Wiesbaden.pdf  
… H.-R., Reidemeister, f. C. (Essen) ............................................... Beeinflussung des Cholesterinmetabolismus durch a- und p-adrenerge Pharmaka. Krone, W., Carl, U., Muller-Wieland, D., Wilke,…  
36. 1971_77_Wiesbaden.pdf  
… und freie Fettsäuren vor und nach 8wöchiger Behandlung mit Beta-Pyridylcarbinol bei Patienten mit Hypercholesterinämie. Von SCHELLENBERG, B., SCHLIERF, G. uml REINHEIlIlER, \V. (Heidelberg). . . . . . . . . . . .…  
37. 1952_58_Wiesbaden.pdf  
VERHANDLUNGEN DER DEUTSCHEN GESELLSCHAFT FtTR INNERE MEDIZIN ACHTUNDFÜNFZIGSTER KONGRESS VERHANDLUNGEN DER DEUTSCHEN GESELLSCHAFT FÜR INNERE MEDIZIN UND DER GESELLSCHAFT DEUTSCHER HÄMATOLOGEN  
38. 1962_68_Wiesbaden.pdf  
VERHANDLUNGEN DER DEUTSCHEN GESELLSCHAFT FtrR INNERE MEDIZIN ACHTUNDSECHZIGSTER KONGRESS 1962 VERHANDLUNGEN DER DEUTSCHEN GESELLSCHAFT FÜR INNERE MEDIZIN HERAUSGEGEBEN VON DEM STÄNDIGEN  
39. 1959_65_Wiesbaden.pdf  
… in Sehnen und Gelenkkapseln findet man am haufigsten bei der essentiellen xanthomatosen Hypercholesterinamie. Bei dieser primaren Storung des Cholesterinstoffwechsels, die bemerkenswert oft familiar…  
40. 1980_86_Wiesbaden.pdf  
… . . . . . . . . Vermehrte Glycinkonjugation biliärer Gallensäuren während der Behandlung von Patienten mit Cholesteringallensteinen mit Ursodeoxycholsäure oder Chenodeoxycholsäure. Einfluß auf die…  
Suchergebnisse 31 bis 40 von 74

Wir verwenden Cookies auf Ihrem Browser, um die Funktionalität unserer Webseite zu optimieren und den Besuchern personalisierte Werbung anbieten zu können. Bitte bestätigen Sie die Auswahl der Cookies um direkt zu der Webseite zu gelangen. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz. Dort können Sie auch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

Infos
Infos
Infos
Mehr Info