Suchergebnisse

686 Ergebnisse:
511. 2015_14_Pressemitteilung.pdf  
DGIM fördert Systemmedizin – Molekulare Informationen bündeln und für die Behandlung nutzen Wiesbaden/Mannheim, April 2015 – Blut-, Gewebe- oder Urinproben liefern dank hoch technologisierter  
512. 2015_15_Pressemitteilung.pdf  
121. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) 18. bis 21. April 2015, Congress Center Rosengarten Mannheim Wie Stress die Herzstromkurve verändert Präventionspreis der DGIM geht  
513. 2015_16_Pressemitteilung.pdf  
121. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) 18. bis 21. April 2015, Congress Center Rosengarten Mannheim Selbstmord der Krebszelle als Therapieziel Theodor-Frerichs-Preis der  
514. 2015_17_Pressemitteilung.pdf  
121. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) 18. bis 21. April 2015, Congress Center Rosengarten Mannheim Die DGIM in der Zeit des Nationalsozialismus Ausstellung eröffnet mit  
515. 2015_18_Pressemitteilung.pdf  
121. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) 18. bis 21. April 2015, Congress Center Rosengarten Mannheim 121. Internistenkongress in Mannheim endet erfolgreich Internisten  
516. 2015_19_Pressemitteilung.pdf  
Gerd Hasenfuß aus Göttingen ist DGIM-Vorsitzender Neuer Vorstand bei der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin Wiesbaden, April 2015 – Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin  
517. 2015_20_Pressemitteilung.pdf  
Klug entscheiden auch in der Altersmedizin DGIM gegen medizinische Über- und Unterversorgung Wiesbaden, Juni 2015 – Beruhigungsmittel schaden Senioren mit Schlafstörungen mehr, als dass sie ihnen  
518. 2015_21_Pressemitteilung.pdf  
Internisten fordern kluges ärztliches Entscheiden Patienten vor Über- und Unterversorgung schützen Wiesbaden, Juli 2015 – In Klinik und Praxis bekommen Patienten täglich medizinische Untersuchungen  
519. 2015_22_Pressemitteilung.pdf  
Nicht immer tut die Heimat dem Herzen gut Wohnort des Patienten beeinflusst Herz-Kreislauf-Schäden Wiesbaden, Juli 2015 – Weltweit sterben jährlich etwa 18 Millionen Menschen an  
520. 2015_23_Pressemitteilung.pdf  
Studie zeigt: Digitale Gesundheitsangebote nicht verlässlich DGIM warnt vor ungeprüften Online-Portalen Wiesbaden, September 2015 – Im Jahr 2014 suchten fast 15 Millionen Menschen in Deutschland im  
Suchergebnisse 511 bis 520 von 686

Wir verwenden Cookies auf Ihrem Browser, um die Funktionalität unserer Webseite zu optimieren und den Besuchern personalisierte Werbung anbieten zu können. Klicken Sie auf „OK, verstanden!", um Cookies zu akzeptieren und direkt zu der Webseite zu gelangen. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz

Checkbox kommt...