Suchergebnisse

128 Ergebnisse:
101. 201002_Positionspapier.pdf  
Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin e.V. Kommission „ Struktur – Krankenhausversorgung “ der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin e.V. A) Struktur und spezifische Merkmale der „Inneren  
102. 201010a_Positionspapier.pdf  
Mitteilungen der DGIM 225 Berufliche Perspektiven für Fachärztinnen und Fachärzte für Innere Medizin im Krankenhaus Einführung Die optimale fachärztliche Versorgung internistischer Patienten ist  
103. 201410_Sonderdruck.pdf  
DMW Deutsche Medizinische Wochenschrift 40 | 2014 139. Jahrgang | www.thieme.de/dmw 3 Sonderdruck Nachdruck nur mit Genehmigung des Verlages 3 Arzneimitteltherapiesicherheit und Innere Medizin  
104. 201506_Positionspapier.pdf  
Prävention und Versorgungsforschung 917 Integrierte internistische Versorgung der Zukunft Primäre Hypertonie und Granulomatose mit Polyangiitis als Modellkrankheiten H.-H. Raspe, U. R. Fölsch, W.  
105. 2012_6_Pressemitteilung.pdf  
… ein Fach attraktiv. „Dies lässt sich jedoch nicht herstellen, indem wir tausende Studenten durch die Hausarztpraxen schleusen – ganz zu schweigen von den logistischen Problemen, die sich daraus ergeben“, betont…  
106. 2012_9_Pressemitteilung.pdf  
… leiten: Wie sind die Zukunftsperspektiven für Internisten? Welche Vorzüge bietet die eigene Hausarztpraxis? Wie gestaltet sich ärztliches Engagement in Krisengebieten? Einen Einblick in diese und…  
107. 2009_2_Pressemitteilung.pdf  
…inn der Studie regelmäßig nachuntersucht. „Dies macht die getABIStudie zu einer der größten epidemiologischen Hausarztstudien weltweit”, betont Professor Dr. med. Rainer Kolloch, Bielefeld. Als Vorsitzender der DGIM…  
108. 2008_37_Pressemitteilung.pdf  
Pressemitteilung Weiterbildungsbedingungen für Hausärzte verbessern Bundesärztekammer legt Handlungskonzept vor Berlin, 27.05.2008 – Die Bundesärztekammer will die Weiter- Pressestelle der deutschen  
109. 2007_13_Pressemitteilung.pdf  
113. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin 14. bis 18. April 2007, Rhein-Main-Hallen Wiesbaden Depressionen immer häufiger – auch in der internistischen Praxis Wiesbaden – Mehr  
110. 2006_1_Pressemeldung.pdf  
Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin kritisiert geplantes Arzneimittelgesetz: Patientenwohl gefährdet Wiesbaden - Die Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) kritisiert die im Entwurf des  
Suchergebnisse 101 bis 110 von 128

Wir verwenden Cookies auf Ihrem Browser, um die Funktionalität unserer Webseite zu optimieren und den Besuchern personalisierte Werbung anbieten zu können. Bitte bestätigen Sie die Auswahl der Cookies um direkt zu der Webseite zu gelangen. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz. Dort können Sie auch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

Infos
Infos
Infos
Mehr Info