Suchergebnisse

690 Ergebnisse:
521. 2007_30_Pressemitteilung.pdf  
Herbstsymposium der Korporativen Mitglieder der DGIM 18. Oktober 2007, Dorint Hotel Pallas Wiesbaden Therapiefreiheit in Innerer Medizin besonders wichtig Wiesbaden – Disease-Managementprogramme  
522. 2007_31_Pressemitteilung.pdf  
Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin fordert Qualitätssicherung in der Gesundheitspolitik Wiesbaden – Leitliniengerechte medizinische Behandlung ist erfolgreicher als Therapien, die sich nicht an  
523. 2007_32_Pressemitteilung.pdf  
Herbstsymposium der Korporativen Mitglieder der DGIM Analogpräparate häufig unterschätzt Wiesbaden – Die therapeutischen Vorteile so genannter Analogpräparate werden häufig unterschätzt. Dies ist ein  
524. 2007_33_Pressemitteilung.pdf  
Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin gedenkt Internist Otto Rostoski Wiesbaden – Die Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) würdigt den Internisten Professor Dr. med. Otto Rostoski,  
525. 2007_34_Pressemitteilung.pdf  
114. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin 29. März bis 2. April 2008, Rhein-Main-Hallen Wiesbaden Sonderheft erscheint Highlights Internistenkongress 2008 Wiesbaden – Mit dem  
526. 2007_35_Pressemitteilung.pdf  
Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin würdigt DGIM-Preisträger des Jahres 2007 in Sonderheft Stuttgart, Dezember 2007 - Die Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) stellt in einer  
527. 2007_36_Pressemitteilung.pdf  
Pressekonferenz der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) „Innere Medizin: Wie kommt medizinische Forschung zum Menschen?“ Termin: Donnerstag, 24. Januar 2008, 12.00 bis 13.00 Uhr Ort:  
528. Laudatio_Prof_Schuster.pdf  
; Sein Wirken In der OGIM Bereits 1976 wurde H.-P. Schuster Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin und gehört seit 1985 dem Ausschuss als dem Lenkungsgremium der DGIM an. Die  
529. 2006_1_Pressemeldung.pdf  
Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin kritisiert geplantes Arzneimittelgesetz: Patientenwohl gefährdet Wiesbaden - Die Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) kritisiert die im Entwurf des  
530. 2006_2_Pressemeldung.pdf  
Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin sieht in Mindestmengen keinen Garant für Qualität Wiesbaden - Die Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) betont, dass es keinen nachgewiesenen  
Suchergebnisse 521 bis 530 von 690

Wir verwenden Cookies auf Ihrem Browser, um die Funktionalität unserer Webseite zu optimieren und den Besuchern personalisierte Werbung anbieten zu können. Klicken Sie auf „OK, verstanden!", um Cookies zu akzeptieren und direkt zu der Webseite zu gelangen. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz

Checkbox kommt...