Suchergebnisse

434 Ergebnisse:
241. 2008_3_Pressemitteilung.pdf  
…2. April 2008, Rhein-Main-Hallen Wiesbaden 114. Internistenkongress: Früh buchen – weniger zahlen Wiesbaden – Noch bis zum 22. Februar können sich Teilnehmer des 114. Internistenkongresses zum ermäßigten Tarif anmelden.…  
242. 2008_8_Pressemitteilung.pdf  
… „Das Problem ist, instabile Plaques zu identifizieren, da sie meist keine Symptome zeigen und diagnostisch unauffällig sind“, sagt Professor Dr. med. Dr. rer. nat. Wolfgang Rudolf Bauer, Spezialist für…  
243. 2008_9_Pressemitteilung.pdf  
… Leberkrankheiten, viele Herzerkrankungen und eine Reihe von Krebserkrankungen. „Deshalb ist es notwendig, für deutsche Wissenschaftler exzellente Bedingungen in der Stammzellforschung zu schaffen“, betont…  
244. 2008_11_Pressemitteilung.pdf  
… schmerzhaft, gehen einher mit Behinderungen und sind lebensbedrohlich. Doch die Patienten sind noch immer unzureichend versorgt. Denn es fehlt an systematischer Diagnostik, Therapien und…  
245. 2008_13_Pressemitteilung.pdf  
… nicht ersetzen. Experten der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) diskutieren daher eine Novellierung des derzeit gültigen Stammzellgesetzes in Deutschland. Im Rahmen des 114. Internistenkongresses…  
246. 2008_14_Pressemitteilung.pdf  
…Dr. med. Jürgen Schölmerich, Regensburg, einen unmittelbaren Bezug von Medizin und Kunst: „Um die ‚Kunstoase‘ noch stärker in unseren Kongress einzubinden, möchten wir Kunst schaffende Kolleginnen und Kollegen und den…  
247. 2008_16_Pressemitteilung.pdf  
… Bildgebung in der Inneren Medizin zum Thema des 114. Internistenkongresses gemacht. Zellen aus dem Knochenmark tragen dazu bei, dass das Herz nach einem Infarkt heilt. Inwieweit eine solche Therapie…  
248. 2008_17_Pressemitteilung.pdf  
… am Bildschirm verfolgen. „Die derzeitigen Entwicklungen in Vorgehen und Technik in diesem Bereich sind enorm – entsprechend schnell müssen wir die Fortbildung der Ärzte daran anpassen, damit Patienten bestmöglich…  
249. 2008_18_Pressemitteilung.pdf  
… Behandlung von Herz-KreislaufErkrankungen untersucht. Bis zum Internistenkongress sind die Ergebnisse noch unveröffentlicht. Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems sind die häufigste Todesursache in den…  
250. 2008_21_Pressemitteilung.pdf  
…nfarkt der linken Herzkammer erlitten hatten. Den Betroffenen spritzten die Forscher Vorläuferzellen aus dem Knochenmark – sogenannte Progenitorzellen – in die vom Infarkt geschädigten Blutgefäße. Diese noch nicht…  
Suchergebnisse 241 bis 250 von 434

Wir verwenden Cookies auf Ihrem Browser, um die Funktionalität unserer Webseite zu optimieren und den Besuchern personalisierte Werbung anbieten zu können. Klicken Sie auf „OK, verstanden!", um Cookies zu akzeptieren und direkt zu der Webseite zu gelangen. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz

Checkbox kommt...