Beitragseinstufung 2022

Damit Sie für das Jahr 2022 in die korrekte Beitragsgruppe eingestuft werden, bitten wir Sie, das kurze Antwortformular auszufüllen.

Die Beantwortung zu Dienststellung und Facharztanerkennung sind obligatorisch. Diese Angaben sind zur Erfüllung der Vereinszwecke erforderlich. Die Beantwortung der anderen Fragen ist freiwillig. Im Fall der Elternzeit oder Teilzeitarbeit sind die entsprechenden Fragen aber zu beantworten, um einen reduzierten Jahresbeitrag zu erlangen. 

Haben Sie Fragen? Dann rufen Sie uns unter 0611 205 80 40 43 an oder verwenden Sie das Kontaktformular. Wir antworten Ihnen gerne.

Mitgliedsabfrage MF

Beitragsgestaltung 2022
*Pflichtfeld

Hinweise zum Datenschutz: Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zur Erfüllung der Vereinsziele der DGIM e.V. und zu Ihrer Betreuung im Rahmen der Mitgliedschaft, ggf. auch unter Einsatz von Dienstleistern. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Umsetzung der Rechte und Pflichten der Mitgliedschaft entsprechend der Satzung der DGIM e.V.). Soweit Sie uns hierzu eine E-Mail-Adresse angegeben haben, wird die vereinsinterne Kommunikation soweit möglich elektronisch über diese E-Mail-Adresse ausgeführt. Wir geben Ihre Daten zur Organisation von Mitgliedsleistungen an die folgenden Kooperationspartner: zum Versand von Fachzeitschriften, die Sie erhalten, an den Springer-Fachverlag, sowie zur Organisation des jährlichen DGIM-Kongresses an die mannheim:congress GmbH. Die Verwendung Ihrer freiwilligen Angaben können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der DGIM unter www.dgim.de/kontakt oder in Schriftform an DGIM e.V., Irenenstraße 1, 65189 Wiesbaden, widerrufen. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie es für die Umsetzung Ihrer Mitgliedschaft in der DGIM unter Beachtung der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen erforderlich ist. Teilweise werden Ihre Daten unmittelbar nach Ende der Mitgliedschaft in der Mitgliederverwaltung gelöscht (z.B. Bankverbindung, Lastschriftmandat), teilweise insbesondere aus steuerrechtlichen Gründen in den diesbezüglichen Systemen für 10 Jahre aufbewahrt (z.B. Adressdaten, Mitgliedsrechnungen, Bankverbindung). Den für Archivzwecke erforderlichen Kernbestand der Mitgliedsdaten speichern wir auch über das Ende Ihrer Mitgliedschaft hinaus. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung auf der Internetpräsenz der DGIM e.V.

Wir verwenden Cookies auf Ihrem Browser, um die Funktionalität unserer Webseite zu optimieren und den Besuchern personalisierte Werbung anbieten zu können. Bitte bestätigen Sie die Auswahl der Cookies um direkt zu der Webseite zu gelangen. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz. Dort können Sie auch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

Infos
Infos
Infos
Mehr Info