Umfrage zur Blutdruckmessung in internistischen und allgemeinmedizinischen Praxen

Die Publikation der SPRINT-Studie mit einem Praxiszielblutdruckwert < 120 mmHg systolisch hat zu einer lebhaften wissenschaftlichen Diskussion über die in der SPRINT-Studie benutzte Methode der Praxisblutdruckmessung geführt. In der SPRINT-Studie wurde ein Vollautomat mit oszillometrischer Messung am Oberarm benutzt, der einen vollautomatisierten Messzyklus von drei konsekutiven Messungen mit definierten Ruhezeiten ohne Anwesenheit von medizinischem Personal ermöglicht. Diese Messmethode ist sowohl in Deutschland als auch international so gut wie nicht verbreitet, führt aber aufgrund verschiedener Effekte zu deutlich niedrigeren Blutdruckwerten als die übliche Standardblutdruckmessung

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

vielen Dank, dass Sie die gemeinsame Umfrage der Deutsche Hochdruckliga und der Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin zur "Blutdruckmessung in internistischen und allgmeinmedizinischen Praxen" mit Ihrer Teilnahme unterstützen.

Gemeinsames Projekt mit: 

Die Umfrage wird ca. 3 min in Anspruch nehmen, ist freiwillig und zu 100 Prozent anonym. Von den Befragungsergebnissen ist somit zu keinem Zeitpunkt auf Ihre Person rückzuschließen.

Die Befragung ist bis zum ??.??.???? geöffnet.

Blutdruckmessung

Blutdruckmessung

Wir verwenden Cookies auf Ihrem Browser, um die Funktionalität unserer Webseite zu optimieren und den Besuchern personalisierte Werbung anbieten zu können. Klicken Sie auf „OK, verstanden!", um Cookies zu akzeptieren und direkt zu der Webseite zu gelangen. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz

Checkbox kommt...