Delegierte der DGIM

Die DGIM entsendet auf nationaler und internationaler Ebene Delegierte in verschiedene Verbände und Gremien. Gefördert werden damit die fachlichen und freundschaftlichen Beziehungen zu anderen medizinischen Fachgesellschaften und Verbänden. Gegenüber staatlichen und kommunalen Behörden und Organisationen der ärztlichen Selbstverwaltung vertritt die DGIM die Belange der Inneren Medizin.

Delegierte:
Prof. Dr. Karl Heinz Rahn, Münster, Präsidium AWMF
Prof. Dr. Georg Ertl, Würzburg, Präsidium AWMF
Prof. Dr. med. Dr. h.c. Ulrich R. Fölsch, Kiel

Delegierter in die DRG Fachkommission AWMF/BÄK:
Prof. Dr. Helmut Ostermann, München

Delegierte:
Dr. med.
Alexis Müller-Marbach, Düsseldorf
Prof. Dr. med. Petra-Maria Schumm-Draeger, München

Delegierte:
Prof. Dr. med. Petra-Maria Schumm-Draeger, München

Delegierter in den Fachbeirat der DGSS:
Prof. Dr. med. Christoph Baerwald, Leipzig

Delegierter:
Prof. Dr. Klaus G. Parhofer, München