DGIM-Apps

Aktuelle Neuigkeiten aus der Inneren Medizin unterwegs auf dem Smartphone empfangen, Leitlinienwissen mobil abrufen und sich vom Handy durch den Kongress begleiten lassen: Ärzte nutzen verstärkt digitale Angebote und die DGIM hilft ihnen dabei.

Folgende Apps bietet die Fachgesellschaft an: 

Leitlinien App

Die DGIM Leitlinien App informiert umfassend über Leitlinien in der Inneren Medizin und erleichtert die schnelle Entscheidungsfindung im klinischen Alltag. Damit ist sie eine ideale Ergänzung zu den umfangreichen Leitliniendokumenten.

Ausgesuchte, klinisch relevante und hochwertige Leitlinien aus dem breiten Spektrum der Inneren Medizin wurden für die Darstellung auf Smartphones und Tablets optimiert.

Neben den reinen Leitlinientexten profitieren Internisten von zahlreichen interaktiven Tools in Form von Kalkulatoren, Scores, Diagnose- und Therapiealgorithmen, mit deren Hilfe leitliniengerechte Diagnose- und Therapieentscheidungen schneller getroffen werden können. Über die Menüpunkte gelangen Nutzer schnell zum gesuchten Thema. Die Leitlinien-App ist in Zusammenarbeit mit dem wissenschaftlichen Beirat der DGIM entwickelt worden und wird kontinuierlich um weitere Leitlinien ergänzt.

Die DGIM Leitlinien App steht zum kostenfreien Download für iOS und Android zur Verfügung.

  • Eine neue Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert die Navigation
  • Der Nutzer kann persönliche Notizen anlegen und „wichtige Seiten“ in der Favoritenliste speichern
  • Schnellzugriff zu allen Leitlinientexten und zu den Interaktiven Tools über Icons auf dem Homescreen
  • DGIM-Veranstaltungskalender mit Hinweisen zu anstehenden Events aus dem Bereich der Inneren Medizin
  • Leitlinienglossar mit Definitionen der wichtigsten themenbezogenen Begriff
  • Informationen zur Benutzung der App im „How-to-use“ Bereich

Innere Medizin News App

Die DGIM Innere Medizin News App liefert Ihnen täglich aktualisierte, hochqualitative Meldungen aus dem Fachbereich der Inneren Medizin, bereichert durch News aus Gesundheitspolitik und Wirtschaft sowie Kongressnachrichten ─ für mobiles Lesen aufbereitet.


Die Inhalte basieren auf dem Arzt-Portal springermedizin.de und sind eine Kooperation von Springer Medizin und der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin e.V. Teilweise liegen die Nachrichten hinter dem kostenlosen Arzt-Login von Springer Medizin, welche durch die mobile Kurzregistrierung problemlos einsehbar sind.

Die praktische Merkliste ermöglicht Ihnen die Meldungen zu archivieren und zu einem späteren Zeitpunkt darauf zuzugreifen.

Über die News App können Sie Artikel bei Facebook und Twitter posten sowie eine Artikel-Empfehlung per E-Mail abgeben oder sich besonders interessante Beiträge selbst zusenden. Die App ist der ideale Begleiter für alle Ärzte, die sich für Themen der Inneren Medizin interessieren. 

Die DGIM Innere Medizin News App steht zum kostenfreien Download für iOS und Android zur Verfügung.

123. DGIM Kongress 2017 App

Mit der DGIM Kongress App erhalten Sie alle Informationen über den 123. DGIM Kongress:

  • Informieren Sie sich über das Kongressprogramm und etwaige Änderungen
  • Erstellen Sie sich Ihren eigenen Programmplan
  • Die Pläne des Kongresszentrums, mit den Räumen und der Industrieausstellung sind enthalten
  • Lesen Sie die Abstracts der freien Vorträge und Young Investigators nach
  • Vernetzen Sie sich mit anderen Kongressteilnehmern
  • Bewerten Sie die Referenten und helfen uns damit den Kongress noch besser zu machen
  • Die integrierte Suchfunktion ermöglicht Ihnen ein schnelles Finden

Die DGIM 123. DGIM Kongress 2017 App steht Ihnen in Kürze zum kostenfreien Download für iOS und Android zur Verfügung.