DGIM Ehrenmitglied 2022

Prof. Dr. med. Rudolf Schindler

Prof. Dr. med. Rudolf Schindler (1888–1968) absolvierte seine Ausbildung zum Internisten von 1919 bis 1924 bei Otto Neubauer in München. Früh in seiner Laufbahn konzentrierte er sich auf die Erkrankungen des Magens und setzte für Untersuchungen seit 1920 starre Gastroskope, später ein von ihm modifiziertes Elsner-Gastroskop, ein.  In seinem 1923 erschienen „Lehrbuch und Atlas
der Gastroskopie“ beschreibt er auch die Risiken dieser Untersuchung. Gemeinsam mit dem Instrumentenbauer Georg Wolf entwickelte Schindler verbesserte Modelle. Sein 1932 vorgestelltes,
semiflexibles Gastroskop mit Prismenoptik (Wolf-Schindler-Gastroskop) war für die folgenden 25 Jahren weltweit der Standard für die Gastroskopie und machte ihn international bekannt. Als Jude wurde Rudolf Schindler von den Nationalsozialisten verfolgt und über Monate inhaftiert bis er 1934 in die USA fliehen konnte. Dort gehörte er zu den führenden Gastroenterologen seiner Zeit, zunächst als Gastprofessor an der University of Chicago und später in Los Angeles. 1941 gründete er den American Gastroscopic Club, aus dem die heutige American Society of Gastrointestinal Endoscopy (ASGE) hervorging. Diese verleiht noch heute als höchste Auszeichnung den Rudolf Schindler Award.

1964 kehrte Schindler nach Deutschland zurück und verstarb 1968 in München. Die DGIM verleiht Rudolf Schindler posthum die Ehrenmitgliedschaft.

Seine Tochter Dr. med. Marianne Koch nahm die Auszeichnung an seiner statt entgegen. Sie studierte Medizin in München bis zum Physikum, bevor ihr Talent für die Schauspielerei entdeckt wurde. Nach einer Schauspielkarriere schloss sie das Medizinstudium ab, absolvierte eine Weiterbildung in der Inneren Medizin und ließ sich in München als hausärztliche Internistin am Ostbahnhof nieder. Nach der altersbedingten Aufgabe ihrer Praxis schrieb sie Fachbücher und Ratgeber für Patienten und moderiert bis heute im Bayerischen Rundfunk eine Medizinsendung.


Wir verwenden Cookies auf Ihrem Browser, um die Funktionalität unserer Webseite zu optimieren und den Besuchern personalisierte Werbung anbieten zu können. Bitte bestätigen Sie die Auswahl der Cookies um direkt zu der Webseite zu gelangen. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz. Dort können Sie auch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

Infos
Infos
Infos
Mehr Info