Reisestipendien DGIM-Kongress

für Medizinstudierende

Die Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin e.V. vergibt jährlich Reisestipendien in Höhe von 200 Euro an Medizinstudierende ab dem 6. Semester, die zum 129. Internistenkongress am 22. April bis 25. April 2023 in Wiesbaden reisen möchten.

Voraussetzung für eine Teilnahme ist ein Studenten-Gastzugang in der DGIM.

Um deine Bewerbung berücksichtigen zu können, lege uns bitte deine Motivation für den Besuch des 129. Internistenkongresses in einem einseitigen Schreiben dar, und füge deinen Lebenslauf sowie eine Kopie der Immatrikulationsbescheinigung bei. 

Die Entscheidung über die Vergabe obliegt dem Kongresspräsidenten. Die Übergabe des Reisestipendiums erfolgt in der DGIM Lounge während des Kongresses.

Wichtig: Nur vollständige Bewerbungen werden berücksichtigt!

Die Bewerbungsfrist endet am 28.02.2023.

Du hast keine Lust allein auf den Kongress zu gehen?

Dann schließe dich doch einer unserer Gruppen aus Studierenden und jungen Ärzten an, die gemeinsam mit einem erfahrenen Tutor (Arbeitsgruppen-Mitglieder der AG Junge DGIM) den Kongress besuchen. Euer Tutor sucht gemeinsam mit euch die besten Sessions heraus und steht für alle eure Fragen zur Verfügung. Schicke einen Lebenslauf und deinen gewünschten Kongresstag bis zum 31.03.2023 an infodgim.de.

Wir verwenden Cookies auf Ihrem Browser, um die Funktionalität unserer Webseite zu optimieren und den Besuchern personalisierte Werbung anbieten zu können. Bitte bestätigen Sie die Auswahl der Cookies um direkt zu der Webseite zu gelangen. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz. Dort können Sie auch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

Infos
Infos
Infos
Mehr Info