DGIM Ehrenmitglied 2021

Prof. Dr. med. Michael P. Manns

Prof. Michael Manns studierte Medizin an den Universitäten Mainz und Wien. Seine Facharztausbildung zum Internisten und Gastroenterologen absolvierte er am Klinikum Charlottenburg der Freien Universität Berlin und am Klinikum der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Von 1991 bis 2020 war Michael Manns Direktor der Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie un Endokrinologie an der Medizinischen Hochschule Hannover und von 2015 bis 2019 auch Klinischer Direktor des Helmholtz Zentrums für Infektionsforschung (HZI) sowie Gründungsdirektor des Zentrums für Individualisierte Infektionsmedizin (CiiM). Seit 2019 ist er Präsident der Medizinischen Hochschule Hannover und Vorstand für das Ressort Forschung und Lehre. Michael Manns Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der Lebererkrankungen, wobei er sich vor allem mit Virushepatitiden, autoimmunen Lebererkrankungen, dem Leberzellkarzinom, der Transplantationsmedizin und der regenerativen Medizin befasst. Er hat mehr als 1000 Publikationen in internationalen Journalen veröffentlicht. Nach Thomson Reuters/Clarivate Analytics gehört er seit 2014 zu den Top 1-Prozent der meistzitierten Wissenschaftler/innen. Michael Manns ist Gründer und Vorstandsvorsitzender des Kompetenznetzes Hepatitis (Hep-Net) sowie der Deutschen Leberstiftung. Er war Präsident der Deutschen Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten (DGVS), der United European Gastroenterology (UEG) und der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (2013/2014). Zudem ist er Ehrenmitglied mehrerer nationaler und internationaler Fachgesellschaften. Seit 2002 ist Manns Mitglied der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina. Von 2015 bis 2020 war er Mitglied im Scientific Panel of Health (SPH) der Europäischen Kommission. Michael Manns hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter den International Hans Popper Award, den Clemens von Pirquet Award der University of California Davis sowie den Recognition Award der European Association for theStudy of the Liver.


Wir verwenden Cookies auf Ihrem Browser, um die Funktionalität unserer Webseite zu optimieren und den Besuchern personalisierte Werbung anbieten zu können. Bitte bestätigen Sie die Auswahl der Cookies um direkt zu der Webseite zu gelangen. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz. Dort können Sie auch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

Infos
Infos
Infos
Mehr Info